Browsing posts in: Freizeit

Hin und wieder muss man zu gröberen Geschützen greifen!

Kennt ihr das Gefühl, wenn man irgendwie verstopft ist und nichts weitergehen möchte? Ich weiss, ich weiss, eher ein privates Thema, aber ich finde jetzt nichts anstössiges dran und schäme mich auch nicht, dass ich die Tage aktuell in dem Bereich mit Schwierigkeiten zu kämpfen habe. Mein Arzt meinte, ich solle mehr trinken, aber da ich die letzten 5 Tage keinen Stuhlgang mehr hatte, müssen wir doch ein wenig nachhelfen :P

Und ich muss euch sagen, es hat sofort geholfen! Dulcolax nennt sich das Zäpfchen und ich kann euch sagen, dass es bei mir keine 30 Minuten gedauert hat, bis es zur „Darmentleerung“ kam :D Haha! Jetzt geht es mir deutlich besser und ich bin gefühlte 5 Kilo leichter geworden. Und eben so glücklich, dass ich das hier auf meinem Blog teilen musste. Wahrscheinlich lösche ich den Post morgen wieder, weil er mir peinlich wird. Who knows.. aber jetzt im Moment bin ich glücklich! LOL!


Kleine Reise durch Montenegro und Albanien

Ich muss euch echt sagen, dass ich von alleine niemals auf die Idee gekommen wäre, im Balkan durch Montenegro und Albanien zu reisen und mir beide Länder ein wenig genauer anzuschauen und zu bereisen. Aber nachdem ein befreundetes Päarchen in Montenegro (genauer gesagt in Herceg Novi) das Ja-Wort gab, hat es mich nach unten verschlagen und ich habe die Gunst der Stunde genutzt, um etwas zu machen, was man unter normalen Zuständen wohl niemals machen würde.

Eines vorweg, wer sich in diese Gegenden vorwagt, muss damit rechnen, dass es nicht ganz so zivilisiert und geordnet zugeht wie bei uns in Europa. Lustigerweise zahlt man in Montenegro mit Euro, obwohl das Land nicht zur EU gehört. Zumindestens habe ich mir dort das Umtauschen des Geldes sparen können. Jedoch in der Gegend Geld abzuheben, kann richtig richtig teuer werden. Grad letztens noch 130 Euro bei der Abreise in Montenegro vom Automaten geholt und dann gesehen, dass mir stolze 135,85 abgezogen wurden. Fast 6 Euro spesen bei 130 Euro, ist schon kräftig. Aber gut, dafür sind beide Länder wirklich wunderschön und die Leute vorort auch wirklich sehr sehr nett. Kann das jedem empfehlen, wenn wer mal über den Tellerrand schauen möchte.

Anbei paar Schnappschüsse von meiner Reise.

Aber es füllt sich auf jeden Fall gut an, wieder daheim zu sein. Hehe, Abenteuer sind immer fein und lustig, aber am schönsten ist es dann doch wieder zu Hause!


Pokemon Quest für iOS und Switch angekündigt

Nintendo hat in der vergangenen Nacht zahlreiche neue Pokémon-Titel für die Switch aber auch für iOS angekündigt und kündigt auch ein neues Spiel mit dem Namen „Pokémon Quest“ als neues Spiel im Pokémon-Universum an. Pokemon Quest soll sich dabei wesentlich von den bisherigen Teilen Pokemon Spielen unterscheiden, sowohl in grafischer als auch spielerischer Hinsicht. Und so soll das am Ende dann aussehen:

Welcome to Tumblecube Island! With cube-shaped Pokémon to befriend and hidden treasures to uncover, Pokémon Quest is a free-to-start game that introduces a brand-new land to explore. Here’s the best part: it’s available now for Nintendo Switch! Your quest awaits, Trainers!

Neben Pokemon Quest hat Nintendo auch zwei neue Pokémon-Spiele für die Switch angekündigt, die mit dem bisherigen mit Pokémon GO verbunden werden können. Das stelle ich mir spannend vor und bin gespannt, wie das aussehen wird. Erscheinen werden die neuen Pokemon Spiele Ende November, also rechtzeitig für das Weihnachtsgeschäft 2018!


Das nenne ich mal leckere Rippchen! Wow!

Bin grad einen Freund besuchen, der mich in sein Lieblingslokal entführt und mir die leckersten Rippchen serviert hat, die ich seit Ewigkeiten gegessen habe. Honey-BBQ Oven-Baked Ribs und dazu noch ein Backhendl: Nom, Nom und nochmals NOM! Haha :D

War echt nett, Philipp, dich mal wieder getroffen zu haben und danke für das wirklich mehr als vorzügliche Abendessen. War mir wirklich ein Volksfest! Leider habe ich vergessen, wie das Lokal hiess, ich werde das hier später nochmal nachtragen, sobald ich den Phillip wieder an der Strippe habe. Falls ich es vergessen sollte, erinnert mich bitte in den Kommentaren dran. Weil die Rippchen waren echt ein WAHNSINN, müsst ihr auch probiert haben!


Frohes neues Jahr und alles Gute euch allen

Hier ein paar Schnappschüsse vom Feuerwerk aus der Gegend meiner Cousine, mit der ich heuer Silvester gefeiert habe. Nicht super duper aufregend, aber okay. Habe mir eigentlich weniger erwartet, von daher war ich positiv überrascht. Immerhin hat Marlene echt tolle Cocktails für den Abend gemischt mit Tipps von frauentipps.at, einer Seite, wo man viele Infos von Frauen für Frauen bekommt.

Aber auch so war das ein feiner Jahreswechsel, habe diesmal nicht allzu viel Gas geben und des heuer einfach ein wenig ruhiger angehen lassen. Man wird älter, wahrscheinlich deswegen *gg

Wünsche euch allen ein frohes neues und vor allem gesundes Jahr 2018!


Seiten:1234