Browsing posts in: Allgemein

John Oliver über Kryptowährungen

Vor kurzem hat John Oliver ein längeres aber unterhaltsames Video über Kryptowährungen online gestellt und versucht, Kryptowährungen dem Otto-Normalo verständlich zu erklären. Die beste Aussage dabei war dann folgende, über die ich wirklich herzlich lachen musste:

„It’s everything you don’t understand about money combined with everything you don’t understand about computers“

Quelle: https://www.facebook.com/t3nMagazin/posts/10156223182219486

Ich denke, diese Aussage trifft es wirklich ins Schwarze, zumindestens für 95% aller Crypto Anhänger und „Investoren“. Und aktuell geht es auch wieder heftig her, Bitcoin ist unter die 8000 Dollar Marke gerutscht und zieht mal wieder alle Altcoins mit ins Verderben. Ob sich diese wieder erholen werden, darf aktuell bezweifelt werden. Und ja, ich bin definitiv auch einer der Leidtragenden :P Aber gut, zumindestens schmelzen aktuell nur meine Gewinne dahin, da ich rechtzeitig meine Einzahlung wieder rausgezogen habe.

Ich bin mir sicher, wenn man die Kryptowährungen normal im Alltag verwenden kann, dass die Preise deutlich nach oben schiessen werden. Zum Beispiel in Form einer Kreditkarte, wie zb Ten X, die eine Crypto-Kreditkarte anbieten wollen. Aber ja, bis das marktreif wird, muss man weiterhin auf eine gewöhnliche gratis Kreditkarte, wie sie zb auf foerderportal.at vorgestellt werden, zurückgreifen. Und wer weiss, vielleicht macht eine der Banken einen Vorstoss in den Cryptobereich, laut gruenderszene.de will die Onlinebank Revolut mit Bitcoin-Handel den Markführer N26 angreifen. Es bleibt also spannend, was den Finanzmarkt angeht.

Aber bevor ich hier ganz vom eigentlich Thema abdrifte, nämlich über John Oliver Video eigentlich, geht’s hier zum ganzen Video, falls ihr es noch nicht gesehen habt! Viel Spass!


Domainwechsel: Aus La-La.at wird jetzt Landgraf.at

Endlich, es ist vollbracht! Dank des Expired Domain Angebots des Hosters Domainion bin ich endlich an meine Wunschdomain Landgraf.at gekommen und freu mich wirklich wie ein Schnitzel. Auf Domainion bin ich über notebookforum.at gestossen, habe dort gesehen, dass meine Wunschdomain anscheinend bald frei werden würde und habe daraufhin den super freundlichen Support angeschrieben, der mich dann mit der zuständigen Person verbunden hat, die für die Angelegenheit zuständig war. Und das Ergebnis könnt ihr hier sehen, aus La-La.at ist nun jetzt Landgraf.at geworden! Vielen herzlichen Dank an Domainion.at für den wirklich mehr als erstklassigen Service! TOP TOP TOP!

Für euch als Leser ändert sich mal nichts, für all diejenigen, die meinen Blog verlinkt haben, würde ich bitten, die Url gegen meine neue Domain auszutauschen. Ich glaube, dass ich die La-La.at dann später löschen werde, aktuell lasse ich sie auf die neue Domain weiterleiten.

Also, auf ein neues Abenteuer und ich bin mir sicher, dass ich 2018 mit der neuen Domain viel Freude haben werde!


Morgan Spurlock mit „Super Size Me 2: Holy Chicken“ am Start

Diese Meldung kam irgendwie für mich aus dem Nichts. Dabei folge ich dem Satiriker auf Facebook und irgendwie ist es an mir komplett vorbei gegangen. Denn „Super Size Me“, seine kritische Doku über den Fast Riesen Mcdonalds bekommt jetzt einen Nachfolger, nämlich „Super Size Me 2: Holy Chicken“. Und hier geht es wie der Name bereits vermuten lässt um „Holy Chicken“.

Gerne würde ich euch hier einen Trailer zum zweiten Teil von Super Size me zeigen, aber irgendwie scheint es da gar keinen zu geben. Ich bin mir auch nicht sicher, ob es diesen Film auch wirklich geben wird, weil wie gesagt, nichts mitbekommen und auch gar kein Trailer, lässt mich bissi stutzig werden.

Jedoch soll der Film beim Toronto International Film Festival als Weltpremiere gezeigt werden, die vom 7. bis zum 17. September stattfinden. Auch einen IMDB Eintrag gibt es, aber auch mit spärlichen Infos. Unterstützung erhält Spurlock außerdem vom Pop Trio AJR, bestehend aus den Brüdern Adam, Jack und Ryan Met, die den Track „Burn the House Down“ der Dokumentation beisteuern. Bin gespannt wie der Film wird. Super Size Me war schon klasse, seine Kritik an der Werbeindustrie eher mau. Mal schauen!


Kleines Blog Comeback!

Yes, Yes, mich gibt es noch! Ich weiss, ich habe meinen Blog die letzten zwei Jahre schleifen lassen, aber irgendwie habe ich es nicht übers Herz gebracht, ihn zu löschen. Wahrscheinlich könnt ihr das als Aussenstehende nicht nachvollziehen, weil der Blog hier wahrscheinlich nicht vermisst werden würde, aber es ist mein kleines Baby, welches ich mit viel Herzblut online gebracht habe und seither auch ins Herz geschlossen habe. Auch wenn meine Beiträge die Welt nicht verbessern, finde ich es irgendwie nett zu wissen, dass ich meine eigene „Wand“ im WWW zum Kritzeln habe ;)

Anyway, ich bin wieder da und werde wieder mehr bloggen hier! Heiliges Blogger Ehrenwort!


Bester Burger EVER! Aber wirklich EVER!

Ich habe schon echt viele Burger gegessen und Burger Buden überall probiert! Aber das hier ist mit Abstand einer der besten Burger die ich je gegessen habe! Wollt ihr mal sehen?

bester-burger

Da hat echt ALLES gepasst! Das Brot, das Fleisch, die Fritten und auch die Cocktail Sauce! Ein rundum gelungener Burger Schmaus! Nom Nom Nom! Das schreit nach einer Wiederholung :D


Seiten:1234